top of page

Intercoiffure Treffen in Saint Tropez 2023



INTERCOIFFURE MONDIAL SOMMER-EVENT IN SAINT-TROPEZ

Intercoiffure Mondial veranstaltete einen spektakulären Sommer-Event in Saint-Tropez mit einem vielseitigen Programm an zwei Tagen: die feierliche Preisverleihung „Chevalerie Ceremony“, eine Privat-Party am Moorea Beach, eine exklusive „Soirée Blanche” auf dem Weingut Domaine Bertaud Belieu mit drei internationalen Hairfashion-Shows und vielen Ausblicken auf zukünftige Projekte. Eine großartige Côte d’Azur Celebration mit über 400 Intercoiffure Mitgliedern und Beauty Experten aus 17 Ländern.

SAINT-TROPEZ. Glamour, internationale Hairfashion-Shows und eine phantastische „Soirée Blanche” an der südfranzösischen Küste. Intercoiffure Mondial und Intercoiffure Frankreich luden nach Saint-Tropez ein. Hier strahlt das Blau so intensiv und magisch wie nirgendwo sonst.

Der Ort ist mondän, aber trotzdem wird die Leichtigkeit des Lebens und sommerliche Lässigkeit zelebriert – genau das richtige Ambiente für den Event des Jahres von Intercoiffure Mondial. Über 300 internationale und rund 160 französische Freunde trafen sich an drei Tagen zum Sommer-Gipfel der Hairfashion-Elite:

Award Zeremonie und Zukunftsprojekte

Im Salle Jean Despas am Marktplatz Place des Lices wurden in einer festlichen Award Zeremonie Auszeichnungen an herausragende Persönlichkeiten verliehen, außerdem innovative Projekte und zukünftige Events vorgestellt.


„Soirée Blanche” mit spektakulären Shows

Das große Finale des Sommer-Events von Intercoiffure Mondial war die „Soiree Blanche“ auf dem wunderschönen Weingut Domaine Bertaud Belieu, zu dem Intercoiffure Frankreich als Gastgeber eingeladen hatte. Die Atmosphäre war magisch und voll positiver Energie – Intercoiffeure aus aller Welt tauschten sich aus, feierten, strahlten in der Abendsonne und machten durch ihre Begeisterung den Abend zu etwas ganz Besonderem.

Die Freiluftbühne bot die Kulisse für drei großartige Shows – präsentiert von den Nachwuchs-Friseuren der Fondation Guillaume, dem Fashionteam von ICD Japan und Christophe Nicolas Biot für ICD Frankreich.

Die 17 Junioren der Fondation Guillaume präsentierten „White Nights” – eine coole Show mit skulpturalen Up-Do’s, kunstvoll eingeflochtenen Braids, viel Struktur, dramatischen XL-Irokesen-Stylings und großen Haartürmen mit Schmetterlings-Accessoires. Eine Anlehnung an Big Hair-Drapierungen aus den Sechzigern und dem Brigitte Bardot-Appeal. Der Saint-Tropez-Style der Generation Z zeigte sich kunstvoll ungeordnet mit spielerischem Fashion-Feeling.

Eclectic hieß die Show von Intercoiffure Japan. Die Haarkünstler Hiroyuki Obayashi, Koji Furukubo, Hiroki Matsuki und Shogo Ideguchi zeigten kunstvolle Schneide- und Stylingtechniken: schrille Fashion-Pop Haardesigns in Pink, Blau und Gelb wie aus einer Manga-Story; silberblonde Graphic-Cuts mit schwarzem Pony-Rahmen und überlangen Strähnen sowie traumschöne Haar-Skulpturen. Faszinierende Haarstyles mit subtiler Finesse und wunderschönen Kleidern.

Eine explosive Mischung aus Rock’n’Roll-Attitüde und glamouröser Eleganz brachte der Artist Christophe Nicolas Biot für Intercoiffure Frankreich auf die Bühne. „Et bam” ist eine expressive, dynamische Inszenierung. Biot, einer der renommiertesten Haarkünstler Frankreichs, interpretierte große Music-Stars. Seine Show ist eine Hommage an ikonische Persönlichkeiten. Die Haarstyles reichten von voluminösen Looks bis hin zu glatten, eleganten Styles. Es entsteht Hairart – kreative Kunst aus Haaren.


Comentários


Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
bottom of page